Alles rund um dein Expert*innenbuch

Sachbuch schreiben lassen – So funktioniert Ghostwriting

Inhaltsverzeichnis

Was Ghostwriting leistet - und was nicht

Vor einigen Tagen flatterte ein Newsletter in mein E-Mail-Postfach. Der Betreff sticht mir sofort ins Auge und geht direkt durch ins Herz. Es heißt, man solle bloß keinen Ghostwriter beauftragen. Ich klicke die Mail an und lese weiter. (Der Betreff ist insofern gut, als er die gewünschte Wirkung erzielt.) Es geht in diesem Newsletter darum, dass ein Expert*innenbuch auf den Expert*innenstatus der Autorin oder des Autors einzahlt. Aus diesem Grund sollten Autor*innen ihr Buch selbst schreiben.

Expert*innenbuch selbst schreiben oder schreiben lassen?

Ich kann total nachvollziehen, was die Verfasserin des Newsletters damit meint. Auch ich möchte, dass Sachbücher das Expert*innenwissen der Autor*innen beinhalten und den persönlichen Stil widerspiegeln. Und trotzdem hat mich der Betreff und der Inhalt natürlich getroffen. Denn in meiner Arbeit als Ghostwriterin für Sachbücher gehe ich anders vor, als viele vielleicht annehmen. Ich recherchiere nicht im Internet nach Inhalten, die zu deinem Buchthema passen könnten und fasse diese dann in Kapiteln für dein Buch zusammen.

Im Gegenteil: Meine Vorgehensweise könnte nicht gegensätzlicher sein.

Ich arbeite mit Interviews und ganz intensiv mit meinen Kundinnen zusammen. Das heißt, ich vereinbare mit “meinen” Autorinnen Zoom-Calls und wir besprechen in jeweils ca. zwei Stunden die einzelnen Kapitel.

  • Was fällt den Autor*innen dazu ein?
  • Welches praktische Wissen muss hier unbedingt vorkommen?
  • Welche persönlichen Geschichten passen dazu und unterstreichen die Theorie?

Nach einigen dieser Interviews haben wir dann die Inhalte gemeinsam erarbeitet. Inhalte, die komplett von den Autor*innen stammen: Sie erzählen und erklären mir, was später im Buch stehen wird.

Diese Vorgehensweise hat 3 grandiose Vorteile:

1. Ich weiß, wie „meine“ Autor**innen sprechen, ich lerne ihren Stil kennen, ich weiß, welche Wörter sie benutzen. Das Buch wird am Ende also nach den Autor**innen klingen und nicht nach mir.


2. Der Inhalt stammt gänzlich von den Autor**innen. Es ist kein Content, den ich im Internet gefunden habe, sondern das echte Wissen, das die Autor**innen im Kopf haben. Sie sprechen es aus, ich schreibe es auf. Es ist das eigene Wissen der Autor*innen, ich bringe es nur auf Papier.


3. Du als Autor*in kannst voller Stolz deinen Namen auf das Buchcover schreiben, denn den fachlichen Input und die Persönlichkeit lieferst du. Es ist DEIN Buch, das dich widerspiegelt und mit dem du dich wohlfühlst.

Bei dieser Art von Ghostwriting fehlt das schale Gefühl von Betrug und die Angst vor Plagiatsvorwürfen ist damit ebenfalls unbegründet.

Ob du dich nun dazu entscheidest, dein Expertinnenbuch selbst zu schreiben oder es schreiben zu lassen, ist deshalb eine individuelle Entscheidung, die jeder Autor*in für sich persönlich trifft. Mit einem ehrlichen Ghostwriting als Alternative zum Selbstschreiben kannst du dich in jedem Fall mit einem guten Gefühl für eine der beiden Optionen entscheiden.

Jessica Krug Ghostwriter und Lektor

Hast du Fragen zum Blogartikel oder möchtest dich gern über dein Buchprojekt mit mir austauschen?
Dann schreib mir gleich eine Nachricht:

Alles Liebe

Deine Jessica

Konntest du etwas aus dem Blogartikel für dich mitnehmen?

Dann pinn dir den Beitrag gleich auf Pinterest, damit du die Inhalte wiederfindest:

Ghostwriting Sachbuch - So funktionierts
Ghostwriting Sachbuch - So funktionierts

Hey, ich bin Jessica

und ich freue mich, dass du hier bist!

Ich unterstütze dich dabei, deine Reichweite zu erhöhen und deinen Expert*innenstatus zu etablieren: Mit deiner Geschichte und deinem Wissen verpackt in einem Sachbuch oder Ratgeber.

Let´s connect

Sichere dir deinen Leitfaden (0€)

5 Fehler, die passieren, wenn du dein eigenes Expert*innenbuch schreibst – und wie du sie direkt vermeidest: Das lernst du in meinem Leitfaden für 0€.

Du musst dein Sachbuch nicht allein schreiben

Hey, ich bin Jessica und schreibe mit und für Personal Brands Expert*innenbücher.
Als Ghostwriterin und Lektorin unterstütze ich dich dabei, dein Expert*innenwissen mit deiner Geschichte und deinen Werten zusammen in ein Sachbuch zu verwandeln.

Willst du lieber selbst schreiben, wünschst dir aber Unterstützung auf deinem Weg zum eigenen Buch oder nachdem du dein Manuskript fertiggestellt hast, begleite ich dich mit meinem Workshop Schreib dein Expert*innenbuch oder einem empathischen Lektorat. 

Dieses Buch wird dich zu 100 % widerspiegeln und dich als echte Koryphäe auf deinem Gebiet darstellen.

Ich freue mich auf diese Reise mit dir!

Vielleicht interessiert dich auch...

Blogbeitrag Bild 4

test

Join Our Happy Pack! Let your dog have fun & make new friends. Introductory full daycare for only $30   Join now ⟶ Share This

Weiter »
Blogbeitrag Bild 1

Wie läuft ein Lektorat ab?

Wie funktioniert eigentlich die Zusammenarbeit mit einer Lektorin oder einem Lektor? Dein Workbook, dein Freebie oder dein Expert*innenbuch ist endlich fertig? Glückwunsch! Das ist schonmal

Weiter »

Du kannst dich jederzeit von meinen Newslettern abmelden. Weitere Informationen findest du in der Datenschutzerklärung.